Nachhaltige Gestalter*Innen 2021

Nachhaltige Gestalter*Innen 2021

Nachhaltige Gestalter*Innen 2021

Lernen Sie diese großartigen Menschen näher kennen!

Vom Ehepaar Zoubek vom Biohof Adamah, über Start Ups wie Georg Strasser „too good to go“, Sophie Rendl von der Frauendomäne bis hin zu etablierten Unternehmen wie Vöslauer mit Herbert Schlossnikl und Birgit Aichinger – alle tun es. Die Nachhaltigen Gestalter*innen 2021 engagieren sich für CO2-Neutralität, Schonung der Ressourcen, verantwortungsvolles Wirtschaften in Österreich oder dafür, Chancen für alle Menschen zu schaffen.

Sie werden vom Magazin BUSINESSART am 22. November 2021 ausgezeichnet.
 
Freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit den Nachhaltigen Gestalter*innen 2021 und feiern Sie mit!
 
Im Gespräch mit den Nachhaltigen Gestalter*innen 2021
16:00 bis 17:30 Uhr, online.

Lebensmittel – die wichtigsten Mittel zum Leben

  • Gerhard und Sigrid Zoubek, ADAMAH BeteiligungsGmbH
  • Ingun Kluppenegger, Roland Jaritz, Dein´s & Mein´s GmbH
  • Bianca & Paul Kolarik, Kolariks Freizeitbetriebe GmbH

Lebensmittel: Verwendung statt Verschwendung

  • Sarah Lechner, BRüSLi GmbH
  • Michael Beitl, Luca Fichtinger, Sebastian Jeschko und Fabian Wagesreither, Kern Tec
  • Georg Strasser, Too Good to go

Aktiv für Klimaschutz und Klimawandelanpassung

  • Susanne Formanek, GRÜNSTATTGRAU Forschungs- und InnovationsGmbH
  • Markus Wadsak, ORF-Wetter
  • Martin Steininger, Windkraft Simonsfeld AG

Chancen für alle – denn wir sitzen alle in einem Boot

  • Guido Güntert, Carina Pimpel, Albert Brandstätter, Lebenshilfe Österreich
  • Sophie Rendl, Hannah Zach, Frauendomäne - Datenbank für Expertinnen

 Verantwortungsvoll produzieren in Österreich

  • Manfred Tisch, Baumit GmbH
  • Otto Leodolter, Löffler GmbH
  • Herbert Schlossnikl, Birgit Aichinger, Vöslauer Mineralwasser GmbH

 Die anschließende Feier in der Labstelle müssen wir aufgrund der hohen Corona Zahlen leider absagen!!
 
Anmeldung unbedingt erforderlich!
https://www.businessart.at/auszeichnung-nachhaltige-gestalterinnen-2021
 
Ihre Gesundheit ist uns ein großes Anliegen! Um größtmögliche Sicherheit zu bieten, bitten wir Sie einen gültigen 2G-Nachweis und ein aktuelles PCR-Testergebnis vorzuweisen. Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur unter dieser Voraussetzung möglich ist, um besonders vulnerable Gruppen zu schützen.