NÄCHSTE VERANSTALTUNG

nächste Veranstaltung
Die Kunst den Mut nicht zu verlieren

Wenn Du auf die Schnauze fällst, steh auf und mach weiter!

23. März 2021
Get together: ab 09:00 Uhr / Beginn: 09:00 Uhr
Ort: Online

Gerade in der Nachhaltigkeit und damit sozusagen am Weg in eine bessere Zukunft, kämpfen wir oft mit Widerständen. Wir nehmen es tagtäglich mit sich ständig weiterentwickelnden Rahmenbedingungen, einer immensen Themenvielfalt und den Bedürfnissen von tausenden Stakeholdern auf. Wir diskutieren mit Menschen, die uns mit Totschlag-Argumenten kommen (den Klimawandel gibt es nicht) und die uns milde belächeln, bei dem was wir tun. Dabei fühlen wir uns an manchen Tagen wie Martin Luther King (I have a dream) und an anderen eher wie Don Quijote (allein gegen Windmühlen).
 
Es gibt ExpertInnen, denen seit Jahrzehnten die Luft am Weg zur Transformation nicht ausgeht. Und genau diese HeldenInnen des Alltags holen wir am 23. März auf die Bühne - und mit ihnen ihre ganz persönlichen Geschichten. Denn wir haben die Schnauze voll von Best Practice-Beispielen und finden es ist an der Zeit, auch einmal darüber zu sprechen, wie oft man sich die Nase wund gestoßen hat am Weg in eine bessere Zukunft.

Unter der Moderation von Sabine Schellander, Semperit und Nastassja Cernco, OekB sind mit dabei: 

  • Ronny Hollenstein, Gruppe Hollenstein
  • Reinhard Friesenbichler, rfu
  • Fred Luks, Forscher, Publizist und Redner
  • Max Schachinger, Schachinger Logistics
  • Johanna Mayer, element 8
  • Barbara Wurzer, Caritas Österreich
  • Nadja Noormofidi, AT&S
  • Monika Auer, ÖGUT

 

Aufgrund beschränkter TeilnehmerInnenzahl empfehlen wir Ihnen eine rasche Anmeldung per Mail an
anmeldung@csr-circle.at.

Den Anmeldelink bekommen Sie dann einen Tag vor der Veranstaltung zugeschickt.