Hot in the City

18. September 2024

Beginn: 18.00 Uhr

Einlass: 17.30 Uhr

Parlament Österreich, Dr. Karl Renner-Ring 3, 1017 Wien

Die sozialen Auswirkungen des Klimawandels in der Stadt

Kennen Sie zufällig diesen Songtext: „36 Grad, und es wird noch heißer – Mach den Beat nie wieder leiser – 36 Grad, kein Ventilator … „?

Am 18.9. wollen wir mit ihnen zwar nicht tanzen und vermutlich auch nicht singen, uns aber dafür gerne mit unseren Expert:innen über 36 Grad und mehr unterhalten. Wie wirkt sich der Klimawandel und die steigenden Temperaturen auf uns aus? Auf unseren Körper, unsere Psyche, auf unseren beruflichen und privaten Arbeitsalltag. Was müssen wir und auch Arbeitgeber:innen künftig berücksichtigen? Und steigen die Temperaturen überhaupt wirklich, oder sind 60 Grad in der Stadt ein Mythos?

Bei unserem CSR-Circle „Hot in the City“ diskutieren unter der Moderation von DI Sabine Schellander u.a. mit uns:

  • Dr. Johannes Lutter, Abteilungsleiter Stadtentwicklung & Mobilität, Urban Innovation Vienna
  • Dr. Julia Göd, Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • Dipl. Ing. Ulli Vielhaber, Nachhaltigkeitsmanager, ASFINAG

PS: Die Grafik visualisiert die Erwärmungsstreifen von Wien: #ShowYourStripes

 

 

Aufgrund beschränkter Teilnehmer:innen Zahl empfehlen wir Ihnen eine rasche Anmeldung!